„Generation Z“-Event von Food Professionals

Der Einfluss der Generation Z wird auf Marken und Produkte gigantisch sein, deshalb ist es wichtig, schon jetzt die richtigen Weichen zu stellen. Das Food.Professionals Gen-Z-Event Ende Juni war eine tolle Gelegenheit zum Netzwerken und Austauschen, um jedem Unternehmen das Potential der Generation Z aufzuzeigen. Gleichzeitig sollte die Veranstaltung inspirieren und zum Nachdenken anregen. Eine der größten Herausforderungen für Firmen wird sein, wie sie ihre zukünftige kaufkräftige Zielgruppe erreichen können, wie sie mit ihnen kommunizieren muss und was die Generation Z wiederum von Marken, Firmen und Produkten erwartet.

  1. These:

Orientierungshilfen im Alltag sind notwendig. Verbunden mit der Freiheit, jeden Tag neue Entscheidungen zu treffen, ist der Wunsch, jeden Tag neue Dinge zu erleben. Erlebnisse, die zum eigenen Alltag, der eigenen Selbstwahrnehmung und der eignen Wahrheit passen. Dafür braucht es Impulse von außen, die idealerweise auch noch instagramable sind.

  1. These:

Handlungsmotive verstehen und nutzen: Produkte müssen zunehmend Alternativen bieten, z.B. durch Individualisierungsmöglichkeiten und sich mit Hilfe von Services differenzieren und sich den individuellen Bedürfnissen der Verbraucher anpassen. Verzehrmomente werden zukünftig wichtiger als demografische Faktoren der Zielgruppenbestimmung.

  1. These:

Moral und Transparenz müssen als Verkaufstreiber von heute und morgen erkannt werden. Die Marke als Symbol tritt somit komplett in den Hintergrund und die Markenwerte in den Vordergrund –die Werte müssen aber beweisbar sein.

Food hat sich verändert. Die Konsumenten haben sich verändert. Und wir von Food Professionals haben uns verändert. Doch eins ist gleichgeblieben: Wir leben und lieben Food. Als strategischer Beratungspartner wollen wir Food- und Near-Food-Marken für junge Zielgruppen emotional erlebbar machen.  Dafür beobachten wir Trends, gesellschaftliche Entwicklungen, Konzepte, Marken und die Bedürfnisse der Menschen.

Wir treffen die richtigen Ableitungen für Ihre Marke, Ihr Produkt und Ihre Zielgruppe. So lernen Sie, die junge Generation von heute und morgen zu verstehen.

Sie möchten auch die Potentiale von morgen schon heute für sich nutzen?

Sprechen Sie mich gerne an!

Patrizia Stitz

02339 – 91 85 131

Bildergallerie

Leave a Reply