Fallstudie

Allos
aufs Brot

Aufgabe

Der Bio-Hersteller Allos entwickelt vegetarische und vegane Lebensmittel für Menschen, die nachhaltig genießen und wissen, was ihnen guttut. Das Produktangebot von Allos wächst mit den Neuentdeckungen – auch im Bereich Gemüseaufstrich. Das Bremer Unternehmen war der Pionier in dem Bereich und der erste im Bio-Regal mit seinen Brotaufstrichen auf Gemüsebasis. Unsere Aufgabe war es, ein Konzept für einen differenzierenden marken- und marktadäquaten Brotaufstrich für den Naturkostfachhandel zu entwickeln.

Ziel

Das Unternehmen wollte den wachsenden vegetarischen und veganen Markt bedienen und sich mit einem Gemüseaufstrich von anderen Firmen differenzieren. Das Produkt sollte zur Marke passen, aktuellen Trends folgen und vor allem im immer größeren Convenience-Markt einen Platz finden.

Lösung

Wir haben daher den Markt und die Needs der Verbraucher analysiert und auf Basis dieser Daten das Allos Hofgemüse konzipiert und entwickelt. Drei unterschiedliche Basic-Aufstriche dienen noch heute als Grundlage für viele weitere Brotaufstrich-Varianten und einem vielfältigen Hofgemüse-Sortiment.

Umsetzung

Danach haben wir mit den Spezialisten der Allos Rezeptur-Schmiede drei Rezepturen entwickelt, die dann bei Allos produktionstechnisch implementiert wurden.

Mehr Informationen zu dieser Fallstudie?

Fragen Sie jemanden, der dabei war