TOTALE TRANSFORMATION

DAS JAHR 2020 WAR "HISTORISCH"

Niemand von uns hat so ein Jahr zuvor erlebt.

Es hat sich gezeigt, wie verletzlich (im Fachjargon: vulnerabel) das (Zusammen-) Leben ist, wie schnell sich existenzielle physische, soziale und wirtschaftliche Fragen stellen – und wie häufig es nicht wirklich eine zufriedenstellende Antwort gibt.

Unsere Erfahrungen im Jahr 2020 werden unsere Art des Zusammenlebens in den kommenden Jahren grundlegend verändern.

Wir werden anders wirtschaften, anders interagieren, anders produzieren und konsumieren.

Es wird kein Zurück zu der Zeit vor Corona geben.

Die Corona-Pandemie brach wie eine Naturkatastrophe über uns herein und veränderte unser Leben grundlegend.

 

Seit Oktober 2020 schaffen wir die Grundlage zur Neubesinnung.

Wo wir in diesem Prozess stehen und was VUCA damit zu tun hat, kann ich Ihnen gerne persönlich darstellen.

Volker Köhnen
Geschäftsführer

E-Mail schreiben

+49 2339 929 80 10

+49 152 54 91 63 09

Wie weit darf eine Transformation gehen?

 

Heiligt der Zweck die Mittel? Exkurs Seefahrt

Seit jeher steht dem Kapitän mit der großen Haverei die rechtliche Möglichkeit für rechtzeitig und entschlossen Handeln zur Verfügung. Dabei beschreibt die Haverie Grosse, oder große Haverei, die Situation in der Seefahrt, bei der der Kapitän vorsätzlich Schaden in Kauf nimmt um Schiff, Mannschaft und Ladung aus einer unabwendbaren Gefahr zu retten. Das Handeln in dieser außergewöhnlichen Situation ist in einigen Handlungsfeldern völlig konträr zu der Professionalität eines erfahrenen Schiffsführers.